ALEPPO SEIFE

Die Aleppo Seife ist ein Vorläufer der Seife aus Marseille. Sie wurde von Mesopotamiern zwischen Euphrat und Tigris erschaffen.
In Aleppo (Syrien), der Stadt der Seife, wird sie seit dem Altertum aus reinem Olivenöl und Lorbeeröl (15%) nach uraltem Rezept handgefertigt.
Olivenöl wird zusammen mit Soda sorgfältig im Kessel gekocht. Beim Abkühlen wird Lorbeeröl dazu gegeben. Nach dem Erkalten wird die Seife von Hand in Stücke geschnitten und neun Monate an der orientalischen Sonne getrocknet. Dadurch erhält die Seife ihre helle ockerfarbene Aussenseite. Ihr Inneres bleibt dabei olivgrün und duftet intensiv nach Lorbeeröl.

Das Original der NaturKraftWerke

  • ohne Konservierungsmittel und künstliche Antioxidantien
  • ohne synthetische Zusätze und Duftstoffe
  • 100% biologisch abbaubar
  • für die natürliche Körperpflege (Hände, Haut, Haar, Rasur)
  • für die Kleiderwäsche
  • eine Wohltat für strapazierte und empfindliche Haut
  • rückfettend
  • enorm ergiebig
  • natürlicher Wohlgeruch

Empfehlung
Ziehen Sie das Seifenstück langsam durch eine Drahtschleife damit 2 Hälften entstehen und die grünen Innenseiten für den Gebrauch zur Verfügung stehen.